Aktiv beim NABU im Kreis Lörrach

Ihre Zeitspende für die Natur

Ehrenamtliche NABU-Mitglieder mit Schaufeln beim Graben
Ehrenamtliche NABU-Mitglieder packen an für die Natur. Foto: NABU / E. Neuling

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Rund 40.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. 

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Unser aktuelles Aufgabenspektrum

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Ehrenamts-Rolle" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen! Wenn Sie möchten stellen wir Ihnen für Ihr Engagement eine Ehrenamtsbescheinigung aus.

Der NABU-Lörrach wünscht sich Unterstüzung bei:

  • der Umweltbildung - z.B. bei der Arbeit mit Kindern.
  • der Pflege von Streuobstwiesen (z.B. Mahd, Baumschnitt,Pflanzungen).
  • dem Anlegen und der Pflege von Amphibienbiotopen.
  • der Kontrolle und Reinigung von Nistkästen.
  • der Organisation von Veranstaltungen und Informationsständen.
  • der Programmerweiterung durch eigene Angebote (Exkursionen, Vorträge, Kurse).
  • der Erstellung Stellungnahmen und Einwendungen.
  • der Presse- und Öffentlichtkeitsarbeit.
  • dem Einwerben von (öffentlichen) Zuwendungen.


...  noch manches mehr ist denkbar!


Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, nehmen sie doch bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über jede noch so kleine Mithilfe.